Kategorien
Allgemein Bahn Biken Outdoor Startseite

Donau, Dampf & Drahtesel: Mit Bike & Bahn zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb

Einmalige Eisenbahn-Erlebnisse in intakter Natur: Ausflüge mit Bike und Bahn sind fast nirgendwo so schön wie in und um den Naturpark Obere Donau. Auch wenn der Naturpark-Express nach 25 Jahren unerwartet den Betrieb eingestellt hat, gibt es kaum eine schönere Ecke, wo nostalgische Züge auf zum Teil längst stillgelegten Strecken auch heute noch verkehren. Wer entdecken will, wie erholsam die Entschleunigung beim Zügle-Fahren in Baden-Württembergs Radsüden sein kann,  kann dies mit Bike & Bahn auf den herrlichen Strecken der Räuberbahn oder der Biberbahn erleben, oder noch uriger mit Dampf in der 3-Seen-Bahn und im Sauschwänzle.  Achtung, wegen einiger Änderungen wird dieser Artikel gerade aktualisiert!

Kategorien
Bahn Biken Startseite

Von Deichen, Dünen & Weichen: Dänische Nordsee per Rad

Kaum ein anderer Fahrradfernweg ist so reich an Eindrücken wie der Nordseeküsten-Radweg in Dänemark. Die Vestkystruten ist eine Erzählung über den Menschen und das Leben am Meer. Von Fischerdörfern, wo die Zeit stehengeblieben scheint bis zum Surfer Hot Spot Cold Hawaii. Eine 560 km lange Geschichte von Deichen, Dünen, Draisinen und einer besonderen Bahn.

Kategorien
Allgemein Bahn Biken Genießen Nachhaltiges Reisen Outdoor

Linksab nach Lessinia: Auf in die wilden Veroneser Berge

Wenn in Rovereto Radler aus dem Zug steigen, dann meistens, um die letzten Kilometer zum Gardasee hinüberzustrampeln, manchmal auch, um in einen Zug ins Valsugana umzusteigen. Aber wer hat schon einmal etwas von Lessinia gehört? Dabei ist es absolut lohnenswert, die wilden Veroneser Berge und den Naturpark Lessinia mit dem Rad zu erklimmen und entdecken. Danach lohnt es sich, die Tour in den Weinregionen Valpolicella und Soave ausklingen zu lassen.

Kategorien
Allgemein Bahn Outdoor Startseite Wintersport

Mit der Bahn auf die Bretter (1): Zügig nach Davos

Ist zuhause mal nix los, fahr´n wir zügig nach Davos. Im Klassiker des alpinen Skilaufs der Schweiz ist dieses Motto wörtlich zu nehmen. Schon vor über 80 Jahren wurde eine Standseilbahn auf den Hausberg Parsenn errichtet, die noch heute die spektakuläre Bergwelt erschliesst. Man steigt am Weissfluhjoch (2.662 m) aus, schnallt die Ski und ist fast am Gipfel.

Kategorien
Allgemein Bahn Biken Home Nachhaltiges Reisen Outdoor Startseite

Mit Bahn und Bike die Abruzzen entdecken

Schon die Bahnreise in die Abruzzen ist beeindruckend. In einer beeindruckenden Bergkulisse liegt Sulmona, auch als „Siena der Abruzzen“ bezeichnet, wo tolle Mountainbike-Touren starten. Hier gibt es vieles neu zu entdecken – mit ortskundigem Guide macht das doppelt Spaß!

Kategorien
Bahn Biken Genießen Nachhaltiges Reisen Startseite

Auf Pedalen die „schwäbsche Eisebahne“ entdecken

Auf Radurlaub in Oberschwaben lässt sich Naturgenuss mit Eisenbahngeschichte und urigen Einkehrmöglichkeiten in Biergärten und Hausbrauereien kombinieren. Am Bahnhof von Durlesbach, bei der kostenlosen Fahrradmitnahme im Dampfzug oder auf Radexpress-Sonderfahrten auf selten bedienten Nebenstrecken scheint die Zeit still zu stehen.

Kategorien
Allgemein Bahn Biken Outdoor Startseite

Donau, Dampf & Drahtesel: Mit Bike & Bahn zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb

Einmalige Eisenbahn-Erlebnisse in intakter Natur: Ausflüge mit Bike und Bahn sind fast nirgendwo so schön wie in und um den Naturpark Obere Donau. Auch wenn der Naturpark-Express nach 25 Jahren unerwartet den Betrieb eingestellt hat, gibt es kaum eine schönere Ecke, wo nostalgische Züge auf zum Teil längst stillgelegten Strecken auch heute noch verkehren. Wer entdecken will, wie erholsam die Entschleunigung beim Zügle-Fahren in Baden-Württembergs Radsüden sein kann,  kann dies mit Bike & Bahn auf den herrlichen Strecken der Räuberbahn oder der Biberbahn erleben, oder noch uriger mit Dampf in der 3-Seen-Bahn und im Sauschwänzle.  Achtung, wegen einiger Änderungen wird dieser Artikel gerade aktualisiert!

Kategorien
Bahn Biken Startseite

Von Deichen, Dünen & Weichen: Dänische Nordsee per Rad

Kaum ein anderer Fahrradfernweg ist so reich an Eindrücken wie der Nordseeküsten-Radweg in Dänemark. Die Vestkystruten ist eine Erzählung über den Menschen und das Leben am Meer. Von Fischerdörfern, wo die Zeit stehengeblieben scheint bis zum Surfer Hot Spot Cold Hawaii. Eine 560 km lange Geschichte von Deichen, Dünen, Draisinen und einer besonderen Bahn.

Kategorien
Allgemein Bahn Biken Genießen Nachhaltiges Reisen Outdoor

Linksab nach Lessinia: Auf in die wilden Veroneser Berge

Wenn in Rovereto Radler aus dem Zug steigen, dann meistens, um die letzten Kilometer zum Gardasee hinüberzustrampeln, manchmal auch, um in einen Zug ins Valsugana umzusteigen. Aber wer hat schon einmal etwas von Lessinia gehört? Dabei ist es absolut lohnenswert, die wilden Veroneser Berge und den Naturpark Lessinia mit dem Rad zu erklimmen und entdecken. Danach lohnt es sich, die Tour in den Weinregionen Valpolicella und Soave ausklingen zu lassen.

Kategorien
Allgemein Bahn Outdoor Startseite Wintersport

Mit der Bahn auf die Bretter (1): Zügig nach Davos

Ist zuhause mal nix los, fahr´n wir zügig nach Davos. Im Klassiker des alpinen Skilaufs der Schweiz ist dieses Motto wörtlich zu nehmen. Schon vor über 80 Jahren wurde eine Standseilbahn auf den Hausberg Parsenn errichtet, die noch heute die spektakuläre Bergwelt erschliesst. Man steigt am Weissfluhjoch (2.662 m) aus, schnallt die Ski und ist fast am Gipfel.

Kategorien
Allgemein Bahn Biken Home Nachhaltiges Reisen Outdoor Startseite

Mit Bahn und Bike die Abruzzen entdecken

Schon die Bahnreise in die Abruzzen ist beeindruckend. In einer beeindruckenden Bergkulisse liegt Sulmona, auch als „Siena der Abruzzen“ bezeichnet, wo tolle Mountainbike-Touren starten. Hier gibt es vieles neu zu entdecken – mit ortskundigem Guide macht das doppelt Spaß!

Kategorien
Bahn Biken Genießen Nachhaltiges Reisen Startseite

Auf Pedalen die „schwäbsche Eisebahne“ entdecken

Auf Radurlaub in Oberschwaben lässt sich Naturgenuss mit Eisenbahngeschichte und urigen Einkehrmöglichkeiten in Biergärten und Hausbrauereien kombinieren. Am Bahnhof von Durlesbach, bei der kostenlosen Fahrradmitnahme im Dampfzug oder auf Radexpress-Sonderfahrten auf selten bedienten Nebenstrecken scheint die Zeit still zu stehen.